vonfeyerabend


Ein Blog wie ein Unfall: Kaninchenbau, der quaelsche Bücherblog!
Oktober 12, 2012, 5:29 pm
Filed under: Buchblogs vorgestellt | Schlagwörter: , ,

Hei liebe Kaninchenbau-Bloggerin oder soll ich sagen Quälgeist? Seit wann blogst Du schon, wie entstand der Name und wieviele Bücher findet man bei Dir?
Ich wollte keinen reinen Bücherblog machen! Sondern ein bisschen aus dem verrückten Leben eines Quaelgeistes plaudern und da das erste Quaeltastische mein Faibel für Kaninchen sind, dachte ich mir Kaninchenbau wäre doch schon mal der perfekte Name für meinen Blog.

Mein Blog existiert erst seit März diesen Jahres, er steckt quasi noch in den Kinderschuhen und muss noch gehegt und gepflegt werden! Ein guter Anfang wäre vielleicht mal regelmäßig zu Posten *hust*
Bücher findet man bei mir laut Lovelybooks, was ich immer noch nicht glauben kann, ca. 800 Stück! Aber wer kennt nicht die kleine Stimme die einem ins Ohr flüstert „Nimm Sie! Diese Bücher brauchen dich!“

Hast Du ein Lieblings-Genre, -Verlag, – Autor, … Bücher für meine Top Ten Liste und solche, die man besser sofort wieder vergisst..?
Ich bin ein total unentschlossener Mensch, der Bücher nach Lust und Laune liest und das ist genau so gemeint wie ich es sage! Ich bin ein Stimmungsleser und deswegen hab ich wohl auch Massen an Lieblings-Genre, -Autor, Bücher usw.
Lieblingsgenre:
Krimi & Thriller (wobei dies nur Hörbücher betrifft), Fantasy, Kinder- & Jugendbuch, Horror, Dystopien und zu guter letzt Steampunk
Lieblingsverlag:
Hab ich einen Lieblingsverlag? Ich glaube nicht zumindest nicht bewusst!
Lieblingsautor:
Christoph Marzi, Libba Bray, Markus Heitz, Darren Shan Nina Blazon, Kelly Armstrong, Anne Plichota und Cendrine Wolf, Brenna Yovanoff, Jenny-Mai Nuyen, Richard Harland, Scott Westerfeld,. Alex Scarrow, Antje Babendererde, Kevin Brooks, Meg Cabot, Gesa Schwartz,
Katja Brandis, Julie Kagawa, Joe Hill, Ben Aaronovitch, Ilsa J. Bick, Maggie Stiefvater, Rick Riordan, Ilona Andrews, Brom usw.
Lieblingsbücher:
Ich fass mich kurz, leider gibt es nämlich viel zu viele tolle Bücher: Grim (Bände 1+2), TimeRiders (Bände 1-3), Die Flüsse von London und Schwarzer Mond über Soho, Ohne. Ende. Leben. Oksa Pollock (Bände 1-4), Land der Schatten (Bände 1+2) Stadt der Finsternis (Bände 1-5), Frostkuss und Frostfluch, New World (Bände 1-3/ Lieblingstrilo für 2012), Strange Angels: Verflucht und Strange Angels: Verraten, Elfenmagie und Elfenkrieg, Teufelszeug, Vollendet (eins meiner Lieblingsbuch 2012) Plötzlich Fee (Bände 1-4), Dämonicon (Bände 1-5), Der geheime Zirkel (Bände 1-3), Eden, Der Kinderdieb, Percy Jackson (Bände 1-5) Helden des Olymp (Lieblingsbuch 2012) Shadow Falls Camp und blah…. Ich könnt da jetzt noch Stunden aufzählen 🙂

Ich bin ja sehr kritisch deswegen hier die Bücher die ich mal besser nicht gelesen hätte:
Auf den Schwingen der Nacht, Unheil, Betwixt – Zwischen zwei Welten, Club Noir, Halbnackte Bauarbeiter, Morgenrot, Seelen, Fool, Himmelsgöttin, Bis(s) zum Abendrot, Bis(s) zum Morgengrauen, Teuflisches Genie, Wunderkind, Das Lied der Banshee, Blind Date mit einem Vampir, Raven – Schattenreiter, Raven – Schattenchronik, Die Eiserne See – Wilde Sehnsucht, Unsterblich verliebt, Hundert Jahre ungeküsst, Der Fluch von Scarborough Fair, Die Tochter der Midgardschlange, Verlockende Gefahr, Sommerlicht: Gegen die Finsternis, Highschool der Vampire, Jungs zum Anbeißen, Einmal gebissen, total hingerissen, Dämonentor, Finis Mundi oder Die drei magischen Amulette, Im Zeichen des Feuerwolfs, Der Kelch der Flamme, Der Lustmolch, Dämonenhunger, Auszeit für Engel, Hüte sich wer kann, Fabula, Küsst du noch oder beisst du schon?, Die Prophezeiung der Schwestern, Elfenkuss, Der Spiegel der Königin, Das Herz des Dämons


Musik scheint bei Dir auch eine wichtige Rolle zu spielen, hast Du bestimmte Gruppen für bestimmte Bücher?

Da ich mit Musik groß geworden bin und auch schon selbst bei verschiedenen Musikprojekten mit gemacht habe, spielt es eine sehr wichtige Rolle in meinem Leben.
Jedoch ist das wie mit den Büchern, es kommt auf meine Stimmung an z. b. muss ich wenn ich Smashing Pumpkins hör immer an Nach dem Sommer von Maggie Stiefvater denken. Das Lied Hurt in der Version von Johnny Cash gehört für mich zu New World von Patrick Ness. Bei Dark Angels‘ Summer hatte ich gerade meine The Kings of Leon Phase! Da gibt es etliche Bücher die ich mit Musik verbinde und wenn ich dann das Lied im Radio hör verspür ich die Lust, das Buch doch mal wieder in die Hand zu nehmen!

Lieblingsleseorte?
Im Sommer lieg ich immer unter meinem Pfirsichbaum. Beim Hunger zwischendurch muss ich dann nur den Arm heben und kann dann Pfirsiche naschen. *ich bequem, halt ich fürn Gerücht* Im Winter mach ich’s mir meist irgendwo bequem wo ich mich dann einkuscheln und dabei Kakao schlürfen kann.


Triffst Du auch in Deiner Freizeit, also in der wenigen Zeit, die Dir neben dem Lesen bleibt *g*, auch Leute, mit denen Du über Bücher reden kannst?

Nein ich bin sozusagen Sozialeraussatz, meine Lesefreizeit gönn ich mir ausschließlich für Konzerten und Festivals und da wird natürlich dann auch über die Musik, Bands etc. diskutiert.
Außerdem hab ich die starke Vermutung das es im Saarland keine Bücherjunkies gibt.
Aber zum Glück gibt es ja Soziale-Netzwerke in der es Massen an Büchergruppen gibt, in deren man sich austauschen kann.

Hast Du selbst auch schon mal etwas geschrieben?
Außer früher für die Schule oder mal bei einem Gewinnspiel, bei dem man Geschichten weiterspinnen soll, hab ich eigentlich noch nichts geschrieben. Wobei ich denke, dass ich eigentlich im Geschichtenerzählen gar nicht mal so schlecht wäre! Müsste man mal ausprobieren.

Was macht für Dich ein gutes Buch aus? Auf was kannst Du gar nicht?
Ein gutes Buch sollte spannend ggf. gruselig, unbedingt witzig, mind. ein oder mehrere Zombies enthalten, es darf romantisch sein, wenn’s nicht kitschig ist und muss natürlich flüssig zu lesen sein.
Was ich gar nicht abkann sind schnulzige Bücher oder diese
„ichreißmirmittenimGesprächdieKleidervomLeibundvernaschdichduLuder“ Bücher, die find ich total schrecklich! Da mach ich dann aber auch ein Bogen drum.

Gibt es etwas, was Du gerne lesen würdest, aber noch keiner geschrieben hat?
Nein Lia Habel hat mir mit Dark Love meine geheimen Wünsche erfüllt! Und ich hoffe das es da bald eine Fortsetzung geben wird!


Wenn Du mit einer der Buchfiguren in den Buchwelten tauschen könntest – wen würdest Du Dir aussuchen?

Sagen wir mal so, die Bücherfigur die am besten zu mir passen würde, wäre wohl eine Hexe! Eine Mischung aus Bibi Blocksberg und Hermine Granger!

Wie wichtig sind die anderen Blogs für Dich? Kennst Du einige persönlich? Auf welchen Seiten informierst Du Dich regelmäßig? Oder kennst Du noch andere witzige, spannende Seiten im Netz?
Meine Lieblingsbücherseite im Netz ist Lovelybooks, in den man seine Bücher in Bücherregalen stellt und seit dem hab ich einen fantastischen überblick über meine Bücher und vor allem über meinen SUB. Man nennt mich nämlich insgeheim die Listenkönigin, da ich über alles Listen führe, Bücher die ich haben möchte und noch erscheinen, Bücher die ich haben will, die nicht so wichtig sind, welche Bücher ich mir dieses Jahr gekauft habe oder aber wie viele Bücher ich bis jetzt im Jahr 2012 gelesen habe und was das in Seiten entspricht usw.

Wie wichtig ist Dir das Design des Blogs? Hast Du das selbst gemacht?
Da ich noch Blogneuling bin und es im Moment für mich eher Spielerei als Ernst ist, habe ich weder Design gemacht, noch ist es mir wirklich wichtig. Ich wollte mich einfach mal mitteilen. Je nachdem wie mir der Blog Spaß macht und wie das Feedback in der nächsten Zeit ist, werde ich mir aber auch mehr Zeit mit diesen Dingen nehmen

Was war das erste Buch, an das Du Dich erinnerst – quasi die Einstiegsdroge? *g*
Ich glaub mein erstes Buch war ein Hanni und Nanni – Buch. Als Kind hab ich jedoch kaum gelesen und als Teenie (wenn man mal Mangas und Comics weglässt) gar nicht, richtig mit dem Lesen von Büchern hab ich erst mit 19 Jahren angefangen.

Was würdest Du machen, wenn es von heute auf morgen keine Bücher mehr gebe?
Ganz bitterlich weinen!

Was ist ein typischer Buch-Blogger? Erkennt man die schon von weitem?
Nein ich glaube nicht, ich blog wie gesagt noch nicht lange und leider total unregelmäßig, aber das liegt auch daran, denke ich mir zumindest, dass mir das geeignete Feedback fehlt. Ich muss über Bücher diskutieren können. Aber ich denk, wenn das Publikum steigt wird sich da schon Gelegenheiten bieten. Wir werden sehen!

Aber mich als Quaelgeist (da ich in mehren Foren und Seiten unterwegs bin bzw. in den Jahren unterwegs war und ich anscheinend unvergesslich bin) erkennt man schon von weitem, da wurde ich schon abends in der Disko drauf angesprochen. „Ey du bist do der Quaelgeist von der und der Seite!“ Fand ich persönlich gruselig und muss ich auch nicht haben!!! 😉

Liest Du lieber Bücher, die mit Deinem Alltag nix zu tun haben?
Auf jeden Fall, vor allem was diese ganzen Krimis und Thriller angeht die mir manchmal echt angst machen. Ich mein, es gibt die Ideen zu diesen Büchern nicht von Ungefähr, weil’s wirklich so kranke Schweine gibt, die Frauen totprügeln, dann vergewaltigen, verstümmeln und ggf. essen!
Aber die Wahrscheinlichkeit, dass ein Zombie dir am Knie nagt ist doch schwindend gering und lässt mich besser schlafen.


Und zu guter Letzt: was macht Deinen Blog besonders – hier bitte kräftig die Werbetrommel rühren für weitere Leser!

Ich glaub das Besondere an meinem Blog sind meine Gehirnblähungen, die witzig, schräg, ehrlich und manchmal auch etwas verstörend wirken. Es ist quasi wie ein Unfall, man kommt nicht mehr davon los.


Dankeschön für das Interview und weiterhin viele quälerische Energien!

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: