vonfeyerabend


… nebulös und verdammt kalt…
Juli 12, 2014, 7:21 am
Filed under: Gummibärchenschrott | Schlagwörter: , , , ,

nebulöses CALIFORNIEN-FEELING —

 

von wegen die seelöwen sind nach mexico ausgebüxt

von wegen die seelöwen sind nach mexico ausgebüxt

..zwecks recherche und erholung (..für die kollegen buchstabiere ich das an dieser stelle auch gerne einmal: E-R-H-O-L-U-N-G — etwas, das man sich neben dem recherchieren unbedingt mal gönnen sollte..*zwinker*) und weil das leben es einmal verdammt gut mit mir meinte – weile ich im fernen amerika. ein land – um ehrlich zu sein – was mich nicht gerade anmacht – so rein politisch betrachtet, aber wenn man ecken aufsucht, die von der sonne geküsst sind und die ziemlich alternativ daher kommen, sollte es vielleicht doch was werden… immerhin ist San Francisco die Wiege der Hippies! Hipp hipp hurra! Bunt, spannend und nebelig…

 

NEBEL!

Kein Wunder, dass ich das Haus von Sir Arthur Conan Doyle per Zufall gefunden habe..

home of sir conan doyle

(dummerweise stellte sich heraus, dass er hier wohl nicht so richtig gewohnt hat.. ) —

 

San Francicso! schon james bond weilte hier! und die stadt diente schon für viele filme als kulisse ..

Neben der Golden Gate Bridge ist auch die kurvenreiche Lombard Street durch viele filmchen bekannt: „Der kurvige Abschnitt der Straße ist auch so beliebt, weil er vielen Filmen als Schauplatz diente. Vor allem Verfolgungsjagden wie jene in „Is‘ was, Doc?“ wurden teils hier aufgenommen sowie Szenen unter anderem für Filme wie „Vertigo“, „Herbie“ und „Bullit“ und Serien wie „Die Straßen von San Francisco“ und „Full House“.“ .. soll allerdings vielleicht gesperrt werden…

 

Nochmal zurück zu den Hippies! 🙂

Ein muss: die Haight-Ashbury! das ei oder die wiege der langhaarigen, klimpernden hasch-raucher — bunt ist es hier immer noch, allerdings fühlt man sich hier so… wie soll ich sagen .. mhm.. als tourist? *duckweg*

CIMG1644 CIMG1646 CIMG1740 CIMG1741 CIMG1649 haight-ashbury SF..wobei die lädchen teilweise sehr schräg waren, es nette buchläden gab, einen top bastelladen (hüstel) und einen super coolen musikladen mit der größten auswahl an ukulelen, die ich jemals gesehen habe…

 

nicht weit davon entfernt – der Golden Gate Park – !!

der ist allerdings so fett, dass ich nur einen bruchteil davon gesehen habe – bis jetzt…

und ich oute mich an dieser stelle als botanischer garten fan … finde ich faszinierend! und das nicht nur wegen der eichhörnchen… *zwinker*

CIMG1624 botanischer garten SFsoviel erstmal dazu..

wünsche ein schönes wochenende und ein spannendes finale…  🙂

 

Advertisements

2 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

Ohh, haben wir im letzten September etwa alle Seelöwen so verschreckt, dass sie geflüchtet sind?

Kommentar von petrastarosky

..ich hab schilder entdeckt mit „oh schreck, die deutschen kommen??“ 🙂

Kommentar von Charly




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: